Bereich Analytik / Qualitätsmanagement



Leiterin: Dr. Monika Springer. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .igv-analytics@institut-fuer-getreideverarbeitung.net
Stellvertreterin: Lebensmittelchemikerin Gabriele Koball

Der Bereich A/QM ist sowohl akkreditiertes Prüflabor als auch Forschungslabor. Er bietet ein breites Spektrum an chemisch-physikalischen Untersuchungen in Lebensmitteln, pflanzlichen Rohstoffen bzw. Verarbeitungsprodukten sowie Beratungsleistungen an:

1. Lebensmittelanalytik

1.1. Leistungsangebot
Nährwertanalytik einschließlich
Protein Fett Kohlenhydrate
Gesamtprotein
Aminosäuren
Gesamtfett
Fettsäuren
Fettkennzahlen
(POZ, SZ, VZ, FFA)
Fettbegleitstoffe
Cholesterin
Gesamtkohlenhydrate
Mono-, Disaccharide
Stärke
Rohfaser
Ballaststoffe
Pentosane
ß-Glucane

Mineralstoffe, Vitamine, Wasser sowie weitere Lebensmittelinhalts- und Zusatzstoffe sowie Brennwertberechnung.

1.2. Forschungsthemen

  • Einfluß von Rohstoff- und Verfahrensparametern auf den Gebrauchswert verkleisterter Mehle
  • Untersuchung und Applikation von Nachtkerzenöl in einer kosmetischen Pflegeserie
  • Nutzung der NIR-Technik zur Qualitätsbewertung von Fleisch
  • Reduzierung des Cholesteringehalts in Lebensmitteln

1.3. Gerätetechnik
GC-FID, GC-MS, HPLC-RI, -UV, -DAD, -Fluoreszenz, gepulste Amperometrie, AAS, UV/VIS-Spektrophptometer, Gelelektrophorese, NIRS, Rapid-N


2. Schadstoffanalytik

2.1. Leistungsangebot
Schwermetalle Mykotoxine Pflanzenschutzmittel / Umweltkontaminanten
Pb
Cd
Hg
Aflatoxine
Ochratoxin A
Fumonisine
Zearalenon
DON
Organophosphorverb.
Organohalogenverb.
insektizide, fungizide, akarizide,
herbizide Wirkstoffe
polychlorierte Biphenyle

2.2. Forschungsthemen

  • Analytik von Fumonisinen in verarbeiteten Lebensmitteln
  • Vergleich der Mykotoxinbelastung in Getreide aus konventionellem und ökologischen Anbau
  • Dekontamination von chlorkohlenwasserstoffhaltigen Holzschutzmitteln
  • effiziente Rückstandsanalytik in Gewürzen
  • Bindungsmechanismen und Verteilung von Schwermetallen in Mikroalgen

3.3. Gerätetechnik
GC-ECD, GC-NPD, GC-MS, HPLC-Fluoreszenz -UV, -DAD, Flammen-AAS, Graphitrohr-AAS, FIAS für Hydrid- Kaltdampftechnik mit Amalgamanreicherung


3. Getreideanalytik

3.1.Leistungsangebot
Inhaltstoffe technologische Eigenschaften Kontaminationen
Protein
Fett
Stäke
Mineralstoffe
Hektolitergewicht
Fallzahl
Sedimentationswert
Feuchtkleber/Index
Amylogramm, Viskogramm
Farinogramm, Extensogramm
Mahl- und Backversuch
Besatz
Pflanzenschutzmittel
Mykotoxine
Schwermetalle

3.2. Forschungsthemen

  • Ermittlung der Getreidequalität und Getreideaufkommens des Landes Brandenburg unter besonderer Berücksichtigung des ökologischen Anbaus
  • Verbesserung der senorischen Eigenschaften von Getreideballaststoffen durch mechanische, thermische und enzymatische Behandlungen

3.3. Gerätetechnik
Amylograph, Viskograph, Farinograph, Extensograph, NIR-Spektrometer, Fallzahlgerät, Glutomatic


4. Mikrobiologie

4.1. Leistungsangebot
Standardkeimspektrum Produktionshygienische
Untersuchungen
Konservierungsmittel-
belastungstest
Gesamtkeimzahl, Hefen,
Schimmelpilze, coliforme Keime,
E.Coli, Staph. aureus,
B. Cereus, sulfitred. Clostridien,
Salmonellen, Lactobacillen, Listerien,
Pseudomonas, osmotolerante Hefen
u. Schimmelpilze
Luftkeimzahl
Abklatsch- und Tupferproben
 

4.2. Gerätetechnik
Mikrobiologisches Labor, Sicherheitsstufe 2

zurück