TECHNISCHER BÄCKER


Weiterbildungskonzept für berufstätige Bäcker mit idealer Verknüpfung von Theorie und Praxis

Hohe Anteile an praktischen Versuchen garantieren die direkte Umsetzung des erlernten Wissen im betrieblichen Alltag.
Veranstalter ist die IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH

Der Weiterbildungslehrgang zum „Technischen Bäcker“ hat sich etabliert. Das Angebot einer zeitlich und inhaltlich kompakten Unterweisung zu den Themenschwerpunkten „Weizenbrot- und Kleingebäckherstellung“, „Roggenbrot- und Spezialbrotherstellung“ und „Herstellung Feiner Backwaren“ innerhalb von 6 Arbeitstagen je Modul wurde von den Unternehmen des Backgewerbes positiv aufgenommen, so dass der Lehrgang 2003 komplett ausgebucht war.
Die ideale Verknüpfung von fachtheoretischen und fachpraktischen Lehrinhalten hat das Ziel, die sofortige direkte Umsetzung des erlernten Wissens nach Abschluss des jeweiligen Moduls und Rückkehr des Lehrgangsteilnehmers ins Unternehmen zu sichern.
Möglichkeiten der Optimierung der Herstellungsprozesse werden unter Nutzung moderner Technik aufgezeigt. Berücksichtigt werden dabei die Grundlagen des Qualitäts-, Hygiene-, Umwelt und Arbeitssicherheitsmanagements und Einbindung von konkreten Beispielen aus der Praxis.

So urteilten die Teilnehmer des Kurses 2003/2004

 Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !

Lehrinhalte

 

Termine

Modul 1
Weizenbrot- und Kleingebäckherstellung
  • Weizenmahlprodukte
  • Weizenmehlanalytik
  • Anwendung von Backmitteln
  • Rohstoffe
  • Vorstufen
  • Weizenteigbereitung
  • Teigreifung, -teilung und -aufarbeitung
  • Gärsteuerung
  • Backprozess

14.02.2005 - 19.02.2005

Modul 2
Roggenbrot- und Spezialbrotherstellung
  • Sauerteigführungen
  • Sauerteiganlagen
  • Backmittel und Frischhaltezusätze
  • Teigbereitung und -aufarbeitung
  • Schrotbrotherstellung
  • Backprozess
  • Spezialbrotherstellung
  • Verpackung von Brot
  • Sensorikschulung

07.03.2005 - 12.03.2005

Modul 3
Herstellung von Feine Backwaren
  • Leitsätze
  • Rohstoffqualitäten
  • Herstellung von Hefefeinbackwaren
  • Gezogene Teige
  • Herstellung von Siedegebäcken
  • Gebäcke aus Feinteigen ohne Hefe
  • Gebäcke aus Massen mit Aufschlag
  • Zutaten der Masseherstellung
  • Herstellung von Schaumzuckerwaren
  • Verfahren und Anlagen der Massebereitung
  • Backverfahren

25.05.2005 - 30.05.2005

Ort der Weiterbildungsveranstaltung
IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur- Scheunert- Allee 40/41
14558 Bergholz-Rehbrücke

Anmeldung
Zur Teilnahme an der Weiterbildung zum Technischen Bäcker wenden Sie sich bitte bis zum 12.12.2003 an die IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH.
Wir bitten Sie, mit Ihrer Anmeldung um Mitteilung Ihres Qualifikationsgrades und Ihrer Praxiserfahrung (ohne Bundeswehr und Zivildienst).
Qualifikation und Reihenfolge der Anmeldungen entscheiden über die Zulassung.
Um optimale Lernbedingungen zu ermöglichen, ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt.
Mindestanzahl sind 6 Lehrgangsteilnehmer.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr beträgt für das Komplettangebot 2.950,00 € zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer, für den Besuch von Einzelmodulen 1.150,00 € zuzüglich der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. In der Teilnahmegebühr sind 2 Fachbücher enthalten (u.a. W. Freund: Verfahrenstechnik Brot und Kleingebäck) sowie Mittagessen und Pausengetränke.

Stornierung
Abmeldungen bitten wir Sie schriftlich vorzunehmen.
Bei Rücktritt eines angemeldeten Teilnehmers bis zum 05.01.2004 berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 200,00 €. Bei späterem Rücktritt wird die volle Gebühr in Rechnung gestellt. Die Anmeldung ist auf eine andere Person übertragbar.

Anreise und Übernachtung
Bei der Buchung eines Hotels sind wir Ihnen gern behilflich. Die Kosten für die Übernachtung sind nicht in den Lehrgangsgebühren enthalten.
Eine Anreisebeschreibung sowie detaillierte Informationen zum Lehrprogramm erhalten Sie mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Anmeldungen
Anmelden können Sie sich unter nachfolgenden Anschriften. Dort erhalten Sie auch noch nähere Informationen zur Weiterbildungsveranstaltung.

Prof. Dr. Walter Freund
Universität Hannover
Wunstorfer Str. 14
30453 Hannover
Telefon: 0511/7625674
Telefax: 0511/7622988
E-Mail: w.freund@lw.uni-hannover.de
Olaf Bauermann
IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur- Scheunert- Allee 40/41
14558 Bergholz-Rehbrücke
Telefon: 033200/89-176
Telefax: 033200/89-191
E-Mail: o_bauermann@institut-fuer-getreideverarbeitung.net