Arthur-Scheunert-Allee 40/41, 14558 Bergholz-Rehbrücke
Tel.: 033200 / 89 0, Fax: 033200 / 89 191

Teigwarentechnikum

Teigwarentechnikum

E-mail: IGV-Regrow@gsb1.ins-coin.de, http://www.ins-coin.de/igv Ansprechpartner: Dr. Webers (Tel. 89214); Frau Schramm (Tel. 89209)

Zur Verfügung stehende Technik:

  • · Pilotanlage der Fa. Mapimpianti, Italien, zur Herstellung von Teigwaren und Kochextrudaten, bestehend aus
    • - Extruder (Gelatinator)
    • - Teigwarenpresse
    • - Schüttelvortrockner
    • - 3-etagigem Bandtrockner
    • - elektronischer Meßwerterfassung und -dokumentation
  • · Betriebsart: kontinuierlich/diskontinuierlich
  • · Leistung: 20 kg/h; ab 3 kg/batch
  • · Simulierung sämtlicher Phasen der Teigwarenherstellung
  • · Problemlose Übertragung der Ergebnisse auf den industriellen Maßstab

Unser Service:

  • · Rohstofftests (Hartweizengrieß, Weichweizenmehl, Spezialmehle)
  • · Untersuchungen zum Einsatz von Zusatzstoffen, Stabilisierungs- und Qualitätsverbesserungsmitteln zur Erzielung spezifischer Produkteigenschaften wie z. B. Kochverhalten, Autoklavierbeständigkeit, Gefrier-/Taustabilität
  • · Untersuchungen zur Erntequalität (Hartweizen, Weichweizen)
  • · Untersuchungen zur Eignung neuer/alternativer Rohstoffe für die Teigwarenherstellung
  • · Rezepturentwicklungen zu Teigwaren und extrudierten Snacks
  • · Erzeugnisentwicklung einschließlich sensorische Bewertung nach laborinternem und DLG-Schema
  • · Maschinentechnische Untersuchungen zur Gewinnung von Grundlagenkenntnissen für die Entwicklung und Gestaltung von Teigwarenmatrizen
  • · Entwicklung und Tests von Matrizen (einschließlich Videodokumentation) für neue Teigwarenformen und -eigenschaften

Wir arbeiten nach den Vorgaben der ISO 9002


zurück