Arthur-Scheunert-Allee 40/41, 14558 Bergholz-Rehbrücke
Tel.: 033200 / 89 0, Fax: 033200 / 89 191

ÖKOLOGISCHE AUSGLEICHSSCHÜTTUNG

ÖKOLOGISCHE AUSGLEICHSSCHÜTTUNG

Ceralith® A ist eine staubarme Schüttung zum Ausgleichen von unebenen Rohfußböden und alten Dielenböden. Auf der druckbelastbaren Schüttung kann jede Art Trockenestrich aufgebaut werden. Ceralith® A wird im Extrusionsverfahren aus pflanzlichen Rohstoffen, speziell Roggen und naturnahen mineralischen Zusätzen, wie Kalk und Wasserglas hergestellt.

Korngruppe 2 - 6 mm
Körnungsdichte 0,200 - 0,210 kg/dm3
Brandverhalten Baustoffklasse B2, nur brennbar bei Beflammung, nicht schmelzend
Umweltverträglichkeit Ceralith® A wird ohne Konservierungsstoffe wie z. B. Borverbindungen, Insektizide bzw. Pestizide und Schwermetallverbindungen hergestellt.
Beitrag zum gesunden Wohnen Ceralith® A ist diffussionsoffen; Luftfeuchtigkeit wird vom Granulat aufgenommen und mit Abnahme des Feuchteanteils in der Luft wieder an die Umwelt abgegeben. Ceralith® A wirkt wärmedämmend im Winter und temperaturausgleichend im Sommer.
Weitere Vorzüge biologische Resistenz gegen Schädigungen durch Schimmelpilz, Nager und Insekten, riesel- und schüttfähiges Granulat mit geringem Staubgehalt
Ceralith® A ist im Rahmen der Entsorgung kompostierbar.
Zulassungen ökologische Produktprüfung,
Prüf.-Nr. 770/00,
bauökologisch empfohlen - eco - Umweltinstitut Köln
Hinweis Ceralith® A ist nicht geeignet für den Einbau unter Fußböden in Nassräumen.

 

Produktfamilie Einsatzgebiete
Ceralith® W Wärme-Schüttdämmstoff für alle nicht druckbelasteten, ebenen bis mäßig geneigten Hohlräume
Ceralith® A Ausgleichschüttung
Ceralith® T Trittschalldämmstoff

zu den Anwendungen vgl. Ceralith®-Referenzen


zurück