Arthur-Scheunert-Allee 40/41, 14558 Bergholz-Rehbrücke
Tel.: 033200 / 89 0, Fax: 033200 / 89 191

WEIZEN-SPEISEKLEIE feinzerkleinert

WEIZEN-SPEISEKLEIE
feinzerkleinert

Bezeichnung:
stabilisierte Weizenspeisekleie, feinzerkleinert

Qualität:
Wassergehalt: max. 8 %
Gesamtballaststoffgehalt: min. 45 % i.T.
davon lösliche Ballaststoffe: ca. 1 % i.T.

Feinheitsgrad:
mind. 90 % < 100 µm (möglich bis 98 % < 100 µm)

Sensorik:
äußere Beschaffenheit: gleichmäßig, fein
Farbe: hell - cremefarben
Geschmack: arteigen, frisch, etwas süßlich, nicht bitter
Geruch: arteigen
Mundgefühl: nicht kratzend, nicht strohig, nicht hart, nicht sandig

Einsatzmöglichkeiten:
feine Backwaren (Mürbeteig, Sandkuchen, Biskuit)
Extrudate
Fertigmischungen (Panaden, Eierkuchen)
Erweiterung des Einsatzes von Weizenspeisekleie in neuen Produkten zur Ballaststoffanreicherung.

Besonderheiten:
Produkt/Gebäck wird dunkler.
Korrektur der Wassermenge teilweise notwendig.
Einsatz erfolgt im anteiligen Austausch von Stärke und/oder Mehl.


zurück