Arthur-Scheunert-Allee 40/41, 14558 Bergholz-Rehbrücke
Tel.: 033200 / 89 0, Fax: 033200 / 89 191

extrudierte Quellmehle

extrudierte Quellmehle

E-mail: igv-regrow@institut-fuer-getreideverarbeitung.net, http://www.institut-fuer-getreideverarbeitung.net Ansprechpartner: Dr. Thomann (Tel. 89201); Frau Schramm (Tel. 89209)

Unser Angebot

Wir entwickeln und produzieren Quellmehle nach Ihren Anforderungen aus:

  • Roggen
  • Weizen
  • Mais
  • Reis
  • Buchweizen
  • Kombinationen von diesen und anderen Rohstoffen und
  • speziellen Ausmahlungen dieser Rohstoffe

- Quellmehle nach Maß für das BACKGEWERBE ermöglichen:

  • die Einflußnahme auf die Wasseraufnahmegeschwindigkeit von Teigen durch Einstellung des Feinheitsgrades
  • die Steuerung von Farbe und Geschmack durch Rohstoffauswahl
  • höhere Wasserschüttungen bei gleichen Teigeigenschaften
  • die Verarbeitung der Teige sicherer zu machen (weniger klebend)
  • naturbedingte Schwankungen der Rohstoffeigenschaften auszugleichen
  • eine Verbesserung der Rieselfähigkeit von Backmischungen
  • eine bessere Frischhaltung von Gebäcken.

- Einsatz von Quellmehlen ist vorteilhaft:

  • in Fertigmehlmischungen für Haushalt und Gewerbe
  • als Komponente in Backmitteln und
  • als Bestandteil in Spezialmehlen der Mühlenindustrie.

- Vorteil für Sie:

  • Deklaration nach Kennzeichnungsverordnung als Getreidemahlerzeugnis

- Wir bieten Ihnen an:

  • Entwicklung von speziellen Quellmehlen nach Ihren Wünschen
  • Herstellung von speziellen Chargen
  • Produktion auf institutseigenen Anlagen mit einer Kapazität von 2 t/d

Wir arbeiten nach den Vorgaben der ISO 9002


zurück