16. März 2001

Erziehung zum Unternehmertum

Zur Unterstützung der schulischen Ausbildung im Fach Arbeitslehre hat die IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH im vergangenen Jahr mehr als 19 Schülerpraktikanten aus verschiedenen Schulen Potsdams aufgenommen. In den jeweils drei zur Verfügung stehenden

Wochen wurden den Schülern neben Aufbau und Arbeitsweise eines privatwirtschaftlich arbeitenden Unternehmens auch Kenntnisse zu speziellen Aktivitäten in den Forschungsbereichen vermittelt. Die aktive Arbeit  und Einsicht in Tätigkeiten der Zukunftstechnologien wie Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie und Nutzung nachwachsender Rohstoffe für neue Industriegüter , zeigte den Schülern Perspektiven in der persönlichen Entwicklung auf. Alle Schüler haben ihr Praktikum erfolgreich absolviert und sind mit der Erfahrung nach Hause gegangen, dass es sich lohnt, Verantwortung zu übernehmen und im privatwirtschaftlichen Bereich tätig zu werden.

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Bergholz-Rehbrücke

Ansprechpartner: Ines Gromes   Tel. 03 32 00/89-107