12. März 2001

Wahlveranstaltung des Fachschulvereins Bäcker und Konditoren e.V.

Vor kurzem fand in den Räumen des Ausbildungszentrums der IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH die Mitgliederversammlung des Fachschulvereins Bäcker und Konditoren e.V. statt. Der vor vier Jahren gegründete Verein sieht seine Aufgaben darin, die Ausbildungstätigkeit im Gewerbe zu unterstützen, Vorschläge zur Anpassung der Inhalte der Aus- und Weiterbildungsveranstaltungen entsprechend den praktischen Erfordernissen zu erarbeiten und für das Berufsbild zu werben. Mitglieder des Fachschulvereins sind neben den Innungen des Bäcker- und Konditorenhandwerkes des Landes Brandenburg auch  Vertreter der Landesinnung und  der Handwerkskammern sowie einzelne Bäcker- und Konditorenmeister. Fördernde Mitglieder des Vereins sind Rohstoff- und Maschinenlieferanten für die Backwarenunternehmen.

In seinem Bericht über die geleistete Arbeit des Vereins konnte der Vorsitzende , Bäckermeister Klaus Voigt aus Wustermark, vielfältige Aktivitäten zur Förderung der Ausbildung darstellen. Unter anderem berichtete er über  Messe- und Veranstaltungsbeteiligungen, die Unterstützung der überbetrieblichen Lehrlingsunterweisung und der Meisterausbildung durch den Fachschulverein.

In der Wahlveranstaltung wurde Herr Voigt als Vorsitzender wiedergewählt. Neben dem Vorsitzenden wurden der vierköpfige Vorstand, der Fachausschuss und die Rechnungsprüfer gewählt.

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Bergholz-Rehbrücke

Ansprechpartner: Ines Gromes   Tel. 03 32 00/89-107