04. November 2003

Konditorenmeisterprüfung im IGV

5 junge Konditoren stellten sich vom 27.-29.10. 03 im IGV Institut für Getreideverarbeitung in Bergholz- Rehbrücke den Anforderrungen ihrer praktischen Meisterprüfung. Die Prüfungskommission bestehend aus Konditormeister Wolfgang Ziehm , Falkensee; Konditormeister Werner Gniosdorz, Potsdam; Konditormeister Erich Schröter, Potsdam und Ines Gromes, IGV GmbH konnte den Prüflingen am letzten Prüfungstag durchweg gute Ergebnisse bescheinigen.

Die Kanditaten Ulli Flemming aus Makranstädt-  Thema Venedig, Katharina Grunzke aus Groß Leuthen - Thema Zirkus, Dörthe Jonsson aus Wendhof - Thema Waldfest der Tiere, Dana Kickhefel aus Waschow -Thema Usedom, Jens Wittkopf aus Marquardt -Thema Walt Disney, hatten zauberhafte Zuckerarbeiten und attraktive Baumkuchen passend zu ihren selbst gewählten Themen gefertigt. Auch die geforderten Arbeitsproben, die u.a. Petit Fours, Pasteten, Pralinen und Marzipanfiguren beinhalteten waren sehr ansprechend.

Nun stellen die jungen Konditormeister in ihren Heimatgeschäften ihre Meisterprüfungsarbeiten aus, um auch die Kunden mit den Kunstwerken zu überraschen.

Die Prüflinge mit dem Ausbilder Konditormeister Dieter Paul ( IGV) und den Prüfern Wolfgang Ziehm und Werner Gniosdorz

 

 

Zuckerschaustück Venedig

 

Zuckerschaustück Usedom

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Bergholz-Rehbrücke

Ansprechpartner: Ines Gromes
Tel.:        03 32 00/89-107
Fax:        03 32 00/89-220
e-mail:    igv-transfer@institut-fuer-getreideverarbeitung.net