18. März 2003

Große Resonanz beim 2. Modul des Weitzerbildungslehrgangs zum „Technischen Bäcker“

Am 15.03.2003 endete in der IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH das 2. Modul des Weiterbildungslehrgangs zum „Technischen Bäcker“. In 6 Tagen wurde innerhalb der Thematik „Roggenbrot- und Spezialbrotherstellung“ zu den Schwerpunktthemen: Spezifikation der Rohstoffe; Einfluss verschiedener Sauerteigführungen auf die Brotqualität; Einflüsse des Knetens und Aufarbeitens und des Backprozesses; Wirkungen von Backmitteln; Maßnahmen zur Verlängerung der Brotfrischhaltung; Verfahren der Gärsteuerung; Schrotbrot- und Spezialbrotherstellung referiert. Alle Themen beinhalten eine Vielzahl von fachpraktischen Demonstrationen und Übungen.

Insgesamt nahmen 13 Teilnehmer aus Bäckereiunternehmen unterschiedlicher Größenordnung an dem Lehrgang teil: 
Thomas Everartz / Stadtbäckerei Rostock GmbH, Rostock;
Christian Kluge und  Marcel Hils / Müller Brot AG, Neufahrn;
Zoran Jeranko und  Christian Ofner / Albin Sorger Zum Weinrebenbäcker GmbH, Graz;
Alexander Wolf / Bäckerei Wolf, Augsburg;
Stefanie Glohs / Barilla Wasa Deutschland GmbH, Celle;
Christian With / Löwenbäcker GmbH, Leipzig;
Andre Tomczyk / Gewürzmüller GmbH, Stuttgart;
Alfred Jähnert / Bäckerei Kugel GmbH, Lahnstein;
Sebastian Puls / Marktbäckerei Hornung, Krakow am See;
Andreas Voß / Bäckerei Günther, Kiel;
Hermann Gerweck / Bäckerei Konditorei Gerweck, Bretten – Neibsheim.

Das im Mai stattfindende 3. Modul zum Thema: Herstellung Feiner Backwaren ist bereits ausgebucht.

Weitere Informationen zu inhaltlichen Schwerpunkten des Lehrgangs sowie zu den nächsten Terminen erfragen Sie bitte bei Herrn O. Bauermann unter der Tel.-Nr. 033200/89176 oder unter der Email-Anschrift: o_bauermann@institut-fuer-getreideverarbeitung.net. Gern senden wir Ihnen entsprechendes Informationsmaterial zu.  

Überprüfung der Qualität von Roggenmischbroten, hergestellt auf Basis verschiedener Sauerteigführungen Backen im Holzbackofen

 

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Bergholz-Rehbrücke

Ansprechpartner: Ines Gromes
Tel.:        03 32 00/89-107
Fax:        03 32 00/89-220
e-mail:    igv-transfer@institut-fuer-getreideverarbeitung.net