30. November 2002

Zusammenarbeit mit Timor-Leste

Bei seinem Besuch in der IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH in Bergholz-Rehbrücke am vergangenen Samstag zeigte sich der Aussenminister der Republik Timor Leste und Friedensnobelpreisträger Senior Dr. José Ramos –Horta beeindruckt von den Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf dem Gebiet der Mikroalgenkultivation und Verwertung von Mikroalgen. Interesse besteht an der Produktion von Mikroalgen in Timor-Leste speziell um der Mangelernährung von weiten Teilen der Bevölkerung zu entgegnen. Des weiteren wurde die Herstellung von Kosmetik auf der Basis von Mikroalgenextrakten diskutiert, was als innovative Produktionsmöglichkeit für Exportartikel gesehen wird. Interesse äußerte der Minister auch am Anbau von Artemisia annua ( Beifußgewächs) als Malaria-Heilmittel und know-how Transfer auf diesem Gebiet. Beide Parteien gehen davon aus, dass in Kürze eine erfolgreiche Zusammenarbeit aufgebaut sein wird. Unterstützt wird die Kooperation durch das Land Brandenburg.

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Bergholz-Rehbrücke

Ansprechpartner: Ines Gromes
Tel.:        03 32 00/89-107
Fax:        03 32 00/89-220
e-mail:    igv-transfer@institut-fuer-getreideverarbeitung.net