25. September 2002

Zukunftssicherung für die Backwarenforschung

Mit dem 1. Oktober 2002 wird Professor Freund von der Universität Hannover in die Leitung der Abteilung Backwaren der IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH in Potsdam-Rehbrücke eintreten.

Die IGV GmbH wird damit die Forschungskapazitäten gemeinsam mit Prof. Freund bündeln, um somit für beide Seiten effektiver in der Forschung auf dem Bereich der Herstellung von Backwaren tätig zu werden.

Die gemeinsame Arbeit am Fortbildungskurs „Technischer Bäcker“ hat in der Vergangenheit gezeigt, dass sich beide Partner sowohl in der Ausbildung als auch bei der Durchführung von Forschungsarbeiten gut ergänzen.

Prof. Freund wird nach wie vor an der Universität Hannover Berufsschullehrer ausbilden. Bei den begrenzten personellen Forschungs- Möglichkeiten in Hannover ist die direkte Zusammenarbeit mit dem IGV eine sinnvolle Ergänzung.

Es erscheint langfristig sicherlich vorteilhaft, wenn die wenig verbliebenen Forschungseinrichtungen auf dem Gebiet der Getreidetechnologie noch weiter zusammen rücken und damit die Forschungsangebote optimieren können.

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Bergholz-Rehbrücke

Ansprechpartner: Ines Gromes
Tel.:        03 32 00/89-107
Fax:        03 32 00/89-220
e-mail:    igv-transfer@institut-fuer-getreideverarbeitung.net