Entwicklung von Erzeugnissen, Technologie und Technik zur Herstellung kleinstückiger, landesspezifischer Backwaren


Development of products, technology and technique for the production of typical small baked goods

SCHLAGWÖRTER
Snacks, Gebäckschale, Herstellungsverfahren, Bäckereitechnik

KURZFASSUNG
Der Trend zum schnellen Verzehr von kleinen Mahlzeiten, insbesondere außer Haus, wird immer deutlicher sichtbar. Diesem Trend folgend, wurde im Rahmen eines Forschungsprojektes des Ministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Brandenburg in der IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH eine Bäckereigerät entwickelt, mit dem es möglich ist, Gebäcke herzustellen, die als eine Art Träger verschiedenartig komplettiert werden können. Die Backware ist schalenförmig gestaltet und unterscheidet sich dahingehend von bereits auf dem Markt verfügbaren Produkten, daß sie universeller (verschiedene Füllungsmöglichkeiten), einfacher in der Handhabung ist (keine zusätzlichen Arbeitsschritte wie z.B. Aufschneiden) und sich durch eine originellere und somit ansprechendere Gestaltungsform von diesen Produkten abhebt. Die Gebäckschale ist nicht nur als Verpackung für eine entsprechende Füllung anzusehen, sondern als fester verzehrsfähiger Imbißbestandteil. Die Herstellung solcher Gebäckschalen erfordert, sofern sie manuell gefertigt werden, einen sehr hohen Zeitaufwand. Aus diesem Grund wurde ein Teigbandschneid- und -formgerät TSF 98 entwickelt, das eine rationelle Fertigung im handwerklichen Betrieb ermöglicht. Ein über die Ausrollmaschine vorbereitetes Teigband wird auf die Schneid- und Formmaschine aufgebracht. Mit dieser Maschine wird der Teig ausgeschnitten und anschließend auf speziell entwickelte Formbackbleche aufgetragen, so daß nach Stückreifungs- und Backprozeß eine schalenförmige Backware vorliegt. Für dieses Erzeugnis liegen im Institut verschiedene Rezepturen vor, basierend sowohl auf Weizen-, Roggen- und Vollkornmehlbasis. Die Teigbandschneid- und -formmaschine TSF 98 wurde in der IGV GmbH als Pilotanlage gefertigt.

LAUFZEIT
04/1996 bis 06/1998

FÖRDERUNG durch
Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Brandenburg

BEARBEITER / ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Ing. G. Dörfer
Dipl.-Ing. O. Bauermann

VERÖFFENTLICHUNGEN
Bauermann, O., Teigbandschneid- und Formmaschine TSF 98, Rehbrücker Depesche 05/1998

"Snackschale aus Brotteig" Backjournal 05/1998, S. 135 - 137

back