Einsatz von modifizierten Getreidemehlen in der Papierherstellung und -verarbeitung und deren praktische Anwendung


Application of modified cereal flours in paper production and industrial utilisation

SCHLAGWÖRTER
Extrusion, Modifizierung, Getreidemehle, Papier

KURZFASSUNG
Laborversuche und kleintechnische Versuche zur Modifizierung mittels Extrusion wurden mit Mehl aus Gerste, Weizen, Roggen und Triticale durchgeführt. Für die industrielle Herstellung von extrudiertem Roggenmehl wurde im IGV eine Pilotanlage mit einem ERMAFA-Doppelschneckenextruder Typ E2-125 als Kernstück aufgebaut.

 LAUFZEIT
04/1996 bis 04/1998

FÖRDERUNG durch
Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie des Landes Brandenburg

BEARBEITER/ANSPRECHPARTNER
Dipl.-Ing. Wolfgang Neisser

back