Der Bereich Backwaren arbeitet schwerpunktmäßig in der Auftragsforschung und Entwicklung.

Im öffentlichen Interesse werden jedoch auch Entwicklungsprojekte bearbeitet, die auf grund besonderer Verbraucherrelevanz oder hinsichtlich der effektiven Nutzung von Ressourcen von Bedeutung sind.

Ein Beispiel für eine erfolgreiche Entwicklung im öffentlichen Interesse, ist das IGV Roggenverfahren sowie das damit verbundene Mehl „ Rogginello“, mit dem es möglich ist, Roggenbackwaren in allen Sortimentsbereichen, auch Feine Backwaren, herzustellen. Diese Roggen-Backwaren zeichnen sich durch großes Volumen, softe Krume und eine sehr hohe Frischhaltung aus und liegen somit im aktuellen Verbrauchertrend.

Für diese Entwicklung erhielt die IGV GmbH den Süd-Back Trend-Award 2005.             

Informationen zum Verfahren, Rezepte und Bezugsmöglichkeiten für das Mehl können unter

www.rogginello.de

nachgelesen werden.