IGV auf der Eurotier Hannover

Eurotier, November 13-16, 2012, Hannover

Sie finden unsere Experten: Halle 23, Stand A10

IGV Biotech beteiligt sich mit einem Photobioreaktor vom Typ PBR 100 GT am Gemeinschaftsstand Aquakultur der DLG auf der diesjährigen Eurotier-Messe.  Die Eurotier findet vom 13.-16. November 2012 in Hannover statt und zeigt aktuelle Entwicklungen  über Technik, Genetik, Betriebsmittel und Dienstleistungen für die moderne Tierhaltung, sowie Potenziale im Bereich Bioenergie und dezentrale Energieversorgung. Die im zweijährigen Turnus stattfindende Messe konnte 2010 ca. 140‘000 Besucher anlocken.

Auch in diesem Jahr  ist die Eurotier wieder Plattform für Aquakultur, Binnenfischerei und Umwelttechnik. Auf dem DLG Forum in Halle 23 auf Stand A10 wurden vom DLG Fachzentrum ausgewählte Themen aus der praktischen Fischerei (Kreislauftechnik, Teichwirtschaft, Binnenfischerei), aus Forschung und Wirtschaft zusammengestellt. Das vollständige Programm des DLG Forums Aquakultur aus Austellern, Vorträgen und Podiumsdiskussionen kann unter dem Veranstaltungsprogramm eingesehen werden.

Als Spezialist für die Produktion und Anwendung von Mikroalgen befindet sich auch IGV Biotech mit einem Photobioreaktor PBR 100 GT auf dem DLG Gemeinschaftsstand A10 in Halle 13. Der tubuläre Photobioreaktor verdeutlicht die vielfältigen Möglichkeiten, die sich in Kreislaufprozessen aus Mikroalgen und Aquakultur ergeben.  Als eines der kleinsten Glieder im Lieferprogramm von IGV Biotech können am PBR 100 GT die grundlegenden Prozessprinzipien von geschlossenen Photobioreaktoren erläutert werden.  Der präsentierte Photobioreaktor gibt einen Einblick, wie die moderne geschlossene Produktion von Mikroalgen vom Labor- bis in den Industriemaßstab funktioniert. Darüber hinaus informieren die Experten von IGV Biotech über die Möglichkeiten, die sich generell beim Einsatz von Mikroalgen im Futtermittel von Fischen, Garnelen und vielen anderen Nutztieren ergeben.

link zur Eurotier