Kooperationsprojekt Sanddorn

[18.03.10] Die Christine Berger GmbH besitzt Kompetenz in der Herstellung von Fruchtsäften und schonenden Verarbeitung von Früchten. Bekannt als „Sanddorn-Profi „ bringt das Unternehmen viele exklusive Produkte an den Markt, die Begeisterung bei den Verbrauchern hervorrufen. Sanddorn an sich hat sehr viele positive Eigenschaften, die auf dem hohen Gehalt an Vitamin C und den spezifischen Ölen beruhen. Gegenwärtig ist die Christine Berger GmbH  im Rahmen eines Kooperationsprojektes mit der IGV GmbH in Nuthetal und Unterstützung durch eine Studentin der Beuth-Hochschule dabei, einen neuen natürlichen Sanddornsaft zu entwickeln, der besondere Eigenschaften hat. 
Die IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH besitzt know-how in der Bearbeitung von Forschungsprojekten im Lebensmittelbereich sowie umfassende analytische Kenntnisse und Möglichkeiten. Produktformulierungen die gesundheitsfördernde Wirkungen zeigen, sind ein Schwerpunkt der Tätigkeit des IGV.

Das Projekt wird im Rahmen der Förderung der Entwicklung des ländlichen Raums mit dem Schwerpunkt Technologietransfer durch das Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft gefördert. Begleitet wird das Projekt durch die Branchentransferstelle Ernährungswirtschaft, deren Aufgabe es ist Kooperationen zwischen Unternehmen und Wissenschaft zu befördern.

team2

Das Projektteam: Frau Walter IGV GmbH; Frau Lautenschläger Beuth Hochschule, Frau Berger

Mehr zur Christine Berger GmbH & Co KG  hier

 

 



 

IGV Institut für Getreideverarbeitung GmbH
Arthur-Scheunert-Allee 40/41
14558 Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke

Ansprechpartner: Ines Gromes
Tel.: 03 32 00/89-107
Fax: 03 32 00/89-220
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.